I Heart Revolution – Tasty Palettes Pizza & Chilli – Erfahrungsbericht mit Swatches

Make-Up und Essen – gibt es eine bessere Kombination?!
I Heart Revolution hat beides perfekt miteinander vereint und dabei sechs verschiedene Tasty Paletten mit super süssen Verpackungen auf den Markt gebracht. Auch farbtechnisch ist da bestimmt für jeden etwas dabei:

  • Tasty Palette Popcorn (Blau- und Violetttöne)
  • Tasty Palette Coffee (neutrale Brauntöne)
  • Tasty Palette Hot Dog (warme Brauntöne)
  • Tasty Palette Avocado (Grüntöne)
  • Tasty Palette Pizza (Mix aus neutralen und eher kühleren Tönen)
  • Tasty Palette Chilli (warme Braun- und Rottöne)

Bei Parfumcity.ch sind momentan die Pizza und Chilli Paletten erhältlich, weshalb ich euch diese etwas näher vorstellen möchte. Die Pizza Palette basiert auf eher kühleren Tönen, in der Chilli Palette findet man vorallem feurige, warme Farben.

Pizza Palette

Verpackung und Farbauswahl

pizza_packaging1

pizzapalette_

Die Verpackung ist auffällig und innovativ. Die Palette kommt in einer Pizza-Box daher und hat auf der Oberseite eine 3-D-Gummi-Pizza-Prägung. Auch die Farbnamen wurden perfekt auf die Pizza abgestimmt, die einzelnen Lidschatten wurden nämlich nach verschiedenen Pizza-Toppings benannt.

Die Palette beinhaltet 18 Farben, wovon 8 Töne matt sind und 10 Töne wunderschön schimmern.

Auftrag

Da ich bisher erst eine Palette von I Heart Revolution getestet habe (den Beitrag dazu findest du hier – ein wirklich tolles Huda-Dupe!) war ich sehr gespannt, ob die Qualität konstant hoch ist und mich diese Paletten ebenfalls wieder so überzeugen können, wie die Chocolate Rose Gold. Alle Farben sind gut bis sehr gut pigmentiert und lassen sich problemlos auftragen und verblenden. Einzelne matte Farben müssen teilweise etwas aufgebaut werden, was jedoch problemlos klappt. “Margherita” ist beispielsweise etwas weniger stark pigmentiert, was ich besonders bei dieser Farbe überhaupt nicht schlimm finde, da ich solche Farben besonders gerne als “Transition-Shade” in die Lidfalte gebe, um die anderen Farben schön miteinander zu verblenden. Zudem lässt sich die Farbe problemlos aufbauen, wenn man sie gerne intensiver hat. Dasselbe gilt für Stone Baked, auch diese Farbe ist etwas weniger stark pigmentiert als die anderen, was den Auftrag und das Verblenden meiner Meinung nach aber vereinfacht, da es so eine dunkle Farbe ist. Alle anderen matten Lidschatten sind wirklich stark pigmentiert, wodurch sie etwas pudriger sind. Das Fallout hält sich dennoch in Grenzen und die Lidschatten lassen sich wunderbar verblenden.

Die Shimmers haben mich wie schon bei der Chocolate Rose Gold Palette sehr positiv überrascht. Besonders begeistert bin ich von “Marinara”, “Stuffed Crust”, “Slice” und “Neapolitan”. Sie sind unglaublich intensiv und lassen sich wie Butter auftragen. Nur “Chicago” konnte da nicht ganz mithalten, es ist eher ein matter Ton mit einzelnen Glitzerpartikeln.

Auf den ersten Blick wirken die Shimmers in den Pfännchen teilweise etwas “chunky”. Dies sind sie jedoch keinesfalls. Ganz im Gegenteil; sie lassen sich toll auftragen und schimmern wunderschön. Ich denke die Swatches sprechen für sich:

PizzaSwatch

Hier seht ihr die Lidschatten nochmals mit den entsprechenden Farbnamen:

pizzaswatches

Haltbarkeit

In Punkto Haltbarkeit gibt es kleine Abzüge, allerdings verblassen die Lidschatten nur leicht und auch erst nach ungefähr 7 Stunden – sie halten also trotzdem sehr lange auf dem Lid. Die Lidschatten sind auch ohne Primer nicht in die Lidfalten gerutscht.

Chilli Palette

Verpackung und Farbauswahl

chillipackagig_chillipalette

Die Verpackung der Chilli Palette gefällt mir noch etwas besser als diejenige der Pizza Palette. Die Oberseite ist ebenfalls mit einer 3-D-Prägung versehen. Auch hier gefällt mir die Farbauswahl sehr gut – eine tolle Mischung aus 9 matten und 9 Schimmertönen. Die Palette besitzt eine tolle Auswahl an matten Braun- und Orangetönen, welche man super zum Verblenden in der Lidfalte verwenden kann. Auch hier hat es wieder einige Shimmer-Töne, welche mich besonders überrascht haben.

Auftrag

In der Chilli Palette sind alle matten Farben sehr gut pigmentiert, ohne dass man eine Farbe aufbauen müsste. Dennoch lassen sie sich super verblenden, auch wenn man mal etwas zu viel Farbe erwischt. Auch hier sind die mattes durch die starke Pigmentierung etwas pudrig, das Fallout hält sich aber in Grenzen.
Einige Shimmers konnten mich auch in dieser Palette richtig begeistern. “Scoville”, “Inferno”, “Contest” und “Flakes” haben es mir besonders angetan.

Hier die Swatches dazu:

Chilliswatches

 

chilliswatches

Haltbarkeit

Auch zu dieser Palette lässt sich zur Haltbarkeit dasselbe sagen; die Lidschatten verblassen über den Tag hinweg ein kleines bisschen, jedoch halten sie mehrere Stunden bevor sie etwas an Intensität verlieren.  

Fazit

Die Paletten sind auf Parfumcity.ch für CHF 17.50 (Chilli) bzw. CHF 16.25 (Pizza) erhältlich. Dies ist meiner Meinung nach ein hervorragender Preis für eine Palette mit 18 wunderschönen Lidschatten. Nicht nur die tolle Qualität der Lidschatten, sondern auch die süssen Verpackungen und toll aufeinander abgestimmten Farbtöne haben mich überzeugt.

Mich haben die Lidschatten sogar so begeistert, dass ich bestimmt noch weitere Tasty Paletten testen werde.

xoxo justanotherbeautyholic

*Disclaimer: bezahlte Partnerschaft mit Parfumcity.ch
Meine Bewertungen entsprechen wie immer meiner ehrlichen Meinung! ❤

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s