Jeden Cent wert | Top 3 Luxus Mascaras

 

Perfekte Wimpern im Handumdrehen?
Lohnt es sich dafür etwas tiefer in die Tasche zu greifen oder kann die Drogerie da problemlos mithalten?

Wie ihr wahrscheinlich wisst, gebe ich für wirklich gute Qualität auch gerne mal etwas mehr aus. Im Mascara-Bereich hatte (und habe ich immer noch) verschiedene Favoriten aus der Drogerie und sah deshalb lange nicht ein, weshalb ich für eine Mascara so viel Geld ausgeben sollte. Ja, das war allerdings bevor ich diese drei Mascaras entdeckt habe, welche ich euch nun genauer zeigen möchte. Meiner Meinung nach kann keine andere Mascara diesen hier das Wasser reichen.

Folgende Mascaras haben es in meiner Rangliste bis ganz nach oben geschafft:
Chanel le volume de chanel, YSL Baby Doll Mascara Volume Effet Faux Cils und Guerlain MaxiLash So Volume. Jede davon liebe ich aus einem anderen, ganz speziellen Grund.

In der Schweiz sind alle drei Mascaras direkt bei Parfumcity.ch erhältlich.

Chanel le volume de chanel – ultimatives Volumen

Verpackung

chanelpackaging_

Die Verpackung ist – ganz Chanel – sehr klassisch und schlicht gehalten. Die Tube ist komplett schwarz, wodurch der weisse Chanel-Schriftzug schön hervorgehoben wird. Mir persönlich gefällt die Verpackung sehr gut, sie fühlt sich sehr hochwertig an und liegt – durch ihr etwas schwereres Gewicht – auch super in der Hand.

Bürstchen

LeVolumeBrush_

Das Geheimnis dieser Mascara liegt im innovativen Bürstchen. Die Lamellen auf dem Bürstchen werden vom Hersteller mit Schneeflocken verglichen. Ich erkenne diese Form zwar nicht direkt wieder, jedoch ist die Bürstenform auf jeden Fall einmalig, weshalb ich bisher kein vergleichbares Bürstchen gefunden habe.

Das Gummibürstchen ist relativ gross, aber dennoch einfach zu handhaben. Lediglich bei den unteren Wimpern muss man beim Auftragen etwas vorsichtiger sein.

Die Wimperntusche ist vorallem anfangs relativ feucht und auch der Abstreifer lässt ziemlich viel Produkt auf dem Bürstchen.
Daher mein Tipp: Zieht das Bürstchen ganz langsam heraus, so wird möglichst viel Produkt abgestreift und der Auftrag wird einfacher.

Auftrag/Effekt

Das verspricht der Hersteller:

Diese Mascara verleiht sofort mit der ersten Anwendung Volumen. Die Wimpern sind vervielfältigt, verstärkt und verdichtet. Tiefe Farbe umhüllt jede Wimper und öffnet den Blick.

Dieser Applikator harmoniert perfekt mit der Formel und zaubert intensives Volumen:
• Das exklusiv für CHANEL entwickelte Bürstchen besitzt kurze und lange Lamellen, die speziell so angeordnet und ausgerichtet sind, dass sie das Volumen optimal modellieren und die Wimpern perfekt trennen und vervielfältigen.
• Die schnell trocknende Flüssigtextur sorgt für individuelles Volumen nach Maß.

– www.chanel.com

Hört sich sehr vielversprechend an – aber dafür sind Werbungen ja bekanntlich da.

Schauen wir uns die einzelnen Versprechen anhand zweier Vorher-Nachher Bilder an.

Volumen

chanelbefore_after_straight

Die le volume ist meine liebste Alltagsmascara da sie – mit nur einer Schicht – intensives Volumen und tiefschwarze Wimpern zaubert. Ausserdem erwischt sie dank der innovativen Bürsten-Form auch die kleinsten Wimpern direkt am Wimpernansatz und färbt dadurch auch den Wimpernkranz tiefschwarz, was den Effekt eines Kajalstrichs erzeugt. Dadurch verleiht sie den Wimpern im Handumdrehen maximales Volumen, ohne zu verkleben. Im Gegenteil – die Wimpern werden wunderschön getrennt. Das Ergebnis hält bei mir den ganzen Tag ohne an Intensität zu verlieren, zu verschmieren oder zu bröckeln.

Die Bürste nimmt bei jedem Hineintunken sehr viel Produkt auf, weshalb eine Schicht (zumindest bei mir) völlig ausreicht und mehrere Schichten den wunderschönen Effekt eher wieder vernichten.

Länge & Schwung

chanel_before_after_side

Auch bei der Länge kann die le volume voll punkten. Eine Schicht reicht aus, um einen bemerkbaren Unterschied zu kreieren. In Sachen Länge habe ich allerdings eine andere Mascara in meiner Top 3, die in diesem Bereich noch etwas mehr aus meinen Wimpern herausholen kann.

Die le volume schafft es aber, den Wimpern nach nur einer Schicht einen tollen Schwung zu verleihen. Bei mir hält der Schwung leider nicht den ganzen Tag über, was bei meinen Wimpern aber praktisch keine (nicht wasserfeste) über den ganzen Tag hinweg schafft.

Fazit

Die Chanel le volume ist meine absolute Lieblingsmascara, wenn es etwas schneller gehen muss. Ich besitze keine andere Mascara, die mir ein solch intensives Volumen mit nur einer Schicht zaubern kann. Ich denke die Vorher-Nachher Bilder sprechen für sich!

Ausserdem hält sie bei mir den ganzen Tag über problemlos und lässt sich dennoch mit etwas Makeup-Entferner ohne grossen Aufwand wieder entfernen.

Die le volume überzeugt mich bereits seit mehreren Jahren, weshalb ich sie eine Zeit lang täglich in Gebrauch hatte. Da bei mir für den gewünschten Effekt eine Schicht völlig ausreicht konnte ich sie mehr als 4 Monate benutzen, ohne dass sie austrocknete. Dies kann ich von keiner meiner Drogerie-Mascaras behaupten. Dadurch relativiert sich für mich auch der hohe Preis.

Wer also ein intensives, aber dennoch natürliches Ergebnis ohne verklumpen sucht, wird diese Mascara lieben!

  • erhältlich bei Parfumcity.ch in den folgenden Farben:
    – 10 Noir (normal und wasserfeste Variante)
    – 80 Écorces
    – 20 Brun
    – 90 Ultra Black und
    – 70 Blue Night
  • Preis (10 Noir, nicht wasserfest): CHF 51.50
  • 6 g
  • Haltbarkeit: 6 Monate

Wenn ihr euch ein etwas natürlicheres Ergebnis wünscht und euch maximale Länge und perfekte Definition wichtig sind, dann werdet ihr bestimmt mit der nächsten Mascara glücklich.

Yves Saint Laurent Babydoll – ultimative Länge und Definition

Verpackung

babydollpackaging__1

Die Verpackung ist – wie ein Grossteil der YSL Produkte – in gold gehalten. Auch hier fühlt sich die Verpackung sehr hochwertig an und ist ein absoluter Hingucker.

Bürstchen

babydollbrush_

Das Gummibürstchen ist ziemlich klein und vorallem schmal, wodurch sie sogar die kleinen Wimpern und ganz besonders auch die Wimpern am unteren Wimpernkranz optimal erreicht und mit tiefschwarzer Farbe umhüllt. Zudem ist die Bürste sehr biegsam, wodurch sie wirklich einfach zu handhaben ist und sich an jedes Auge anpassen kann.

Der Abstreifer streift ziemlich viel Produkt ab, wodurch relativ wenig Produkt auf das Bürstchen gelangt. Ausserdem ist das Produkt eher trocken, wodurch man einfach mit mehreren Schichten arbeiten kann, ohne dass die Wimpern verkleben.
Man braucht dadurch allerdings etwas länger, um ein optimales Ergebnis zu erreichen.

Auftrag/Effekt

Das verspricht der Hersteller:

Der neue, umwerfende Look für die Augen. MASCARA VOLUME EFFET FAUX CILS BABY DOLL von Yves Saint Laurent. Verführung bis in die Wimpernspitzen. Weitgefächerte Wimpern lassen Ihre Augen strahlen. Die Micro-Facetten Bürste verleiht definiertes Volumen – Wimper für Wimper: Für vervielfachte, präzise definierte und verlängerte Wimpern. Auf der einen Seite umhüllen dicke, weit auseinanderstehende Borsten die Wimpern und erzeugen ein großartiges Volumen. Auf der anderen Seite erreichen feine, nah beieinanderstehende Borsten jede Wimper. Selbst die feinsten Wimpern in den Augenwinkeln werden erfasst – für einen vollen Wimpernkranz Effekt. Wie vergrößert, ziehen Ihre Augen alle Aufmerksamkeit auf sich. Eine scheinbar unschuldige Sinnlichkeit. Atemberaubend.

– www.yslbeauty.com

Schauen wir uns die einzelnen Versprechen anhand zweier Vorher-Nachher Bilder an.

Volumen

babydollbeforeafterstraight

Auch die Baby Doll verdichtet und verdunkelt besonders die Wimpern direkt am Wimpernansatz wunderschön. Dadurch, dass das Bürstchen klein und schmal ist, erreicht man ohne zu verschmieren fast jede einzelne Wimper, welche dadurch schön voneinander getrennt und verlängert werden.

Länge & Schwung

yslbeforeafterside

Die Baby Doll verlängert meine Wimpern wirklich maximal. Sie erreichen fast meine Augenbrauen! Das liegt meiner Meinung vorallem auch daran, dass sie die Wimpern enorm biegen kann – fast so als hätte man eine Wimpernzange benutzt.

Ich besitze keine Mascara, welche meine unteren Wimpern so toll hinkriegt wie diese, aber seht selbst. Sogar die unteren Wimpern werden ultimativ verlängert und getrennt.

BBYdoll_Fotor

Fazit

Wie bereits erwähnt liebe ich diese Mascara vorallem aufgrund der Definition und Länge, die sie verleiht. Sie erreicht nicht ganz das Volumen der Chanel Mascara, holt aber in Punkto Länge definitiv mehr aus meinen Wimpern heraus.

Ausserdem ist es meine Lieblingsmascara für die unteren Wimpern. Keine andere Mascara zaubert mir so lange und definierte Wimpern am unteren Wimpernkranz.

  • erhältlich bei Parfumcity.ch im Set zusammen mit 8ml Top Secrets Bi-Phase Eye Make-Up Remover + 5ml Top Secrets Instant Moisture Glow —> hier
  • das ganze Set zum unschlagbaren Preis von: CHF 35.75 CHF
    (normalerweise kostet die Mascara alleine CHF 49.90)
  • 5 ml
  • Haltbarkeit: 6 Monate

Wenn ihr empfindliche Augen habt und eure Augen dadurch schnell zu tränen beginnen ist die nächste Mascara absolut perfekt für euch. Die Haltbarkeit (obwohl es keine wasserfeste Version ist) ist absolut unschlagbar.

Guerlain MaxiLash So Volume – ultimative Haltbarkeit

Verpackung

maxilashpackaging___1

Auch diese Verpackung ist ein absolutes Schmuckstück. Die Tube ist in schwarz-gold gehalten, wobei der goldene Teil etwas spiegelt und im Notfall sogar als Hilfe zum Auftragen der Mascara dienen kann.

Bürstchen

maxibrush_

Das Gummibürstchen ist eher lang, aber dennoch schön schmal gehalten, wodurch man fast jede Wimper problemlos erreicht. Auch dieses Bürstchen ist biegsam und dadurch sehr anpassungsfähig. Ähnlich wie bei der Chanel-Mascara ist das Produkt relativ feucht und es gelangt auch ziemlich viel davon direkt auf das Bürstchen.

Auftrag/Effekt

Das verspricht der Hersteller:

Eine charmante Trumpfkarte, eine unwiderstehliche, verführende Waffe. Cils d’Enfer So Volume intensiviert den Blick und stellt die Augen in den Mittelpunkt. Eine elegante der phänomenalen Mascara: sie schenkt sofortiges, unglaubliches Volumen in einem tiefen Schwarz. Schon beim ersten Auftragen kreiert die sanfte, cremige und elastische Textur signifikant dickere Wimpern. Angereichert mit pflegenden Wirkstoffen, die die Wimpern schützt, und mit bindenden Ölen gegen Verschmieren und Verlaufen und ultra-glossy Ölen für ein intensives Schwarz. Das feine Bürstchen aus Elastomer erreicht sogar die kurzen Wimpern und jene am äußeren Augenkranz und verleiht ihnen sensationellen Schwung. Die Wimpern werden perfekt von der Mascara umhüllt und geformt. Erstaunliches, verzauberndes Volumen in anziehendem Schwarz.

www.guerlain.com

Schauen wir uns auch hier die einzelnen Versprechen anhand zweier Vorher-Nachher Bilder an.

Volumen

guerlain_before_straight

Die MaxiLash erreicht nicht ganz dasselbe Volumen, wie das die Chanel-Mascara tut, trennt die Wimpern aber dennoch schön und verdichtet sie auch. Ihre Stärke liegt meiner Meinung aber ebenfalls vorallem in der Länge und ganz speziell in der Haltbarkeit.

Länge & Schwung

guerlain_after_side

Auch die MaxiLash verleiht (wie der Name bereits sagt) maximale Länge. Auch hier erreichen einzelne Wimpern beinahe meine Augenbrauen. Ausserdem überzeugt mich auch bei dieser Wimperntusche die intensiv-schwarze Farbe.

Die MaxiLash gehört ausserdem zu den wenigen Mascaras, die bei mir einen tollen Schwung zaubern können, welcher auch wirklich über den Tag hinweg bestehen bleibt.

Was ich an dieser Mascara ganz besonders liebe ist der Duft – ja sie duftet himmlisch. Ich kann Düfte sehr schlecht beschreiben weshalb ich dies Guerlain überlasse:

Maxi Lash So Volume hat einen delikaten Duft mit floralen Noten. Die erste Pfirsichnote, gepaart mit einem Akkord von grünen Noten, ist frisch und spritzig. Rose, Himbeere und Jasmin im Herzen werden angereichert von einer pudrigen Basis aus balsamischen Noten von Benzoin-Harz und weißem Moschus.

Ich hatte anfangs hervorgehoben, dass ich sie besonders denjenigen empfehle, welche zu empfindlichen Augen neigen, welche schnell zu tränen beginnen. Parfumierte Mascaras sind in dieser Situation meist kontraproduktiv, weshalb ich erst skeptisch war. Doch meine Bedenken waren völlig unbegründet; sie hat meine Augen keineswegs gereizt und ich habe sie problemlos vertragen. Meine Augen beginnen meist zu tränen wenn draussen ein kalter Wind weht (mit oder ohne Mascara), wodurch viele Mascaras bei mir im Innenwinkel leicht verschmieren. Die MaxiLash kann aber so schnell nichts aus der Fassung bringen – sie hält wirklich den ganzen Tag über bombenfest.

Ich tendiere immer zu dieser Mascara, wenn ich mich lange draussen aufhalte und mich wirklich auf meine Wimperntusche verlassen können muss. Sie überzeugt durch den Effekt und vorallem durch ihre unglaubliche Haltbarkeit.

Der einzige Nachteil liegt folglich darin, dass es etwas mehr Aufwand benötigt, sie wieder zu entfernen.

  • Bei Parfumcity.ch erhältlich in 01 Noir —> hier
  • Preis: CHF 40.25
  • 8,5 ml
  • Haltbarkeit: 6 Monate

Ich kann euch alle drei Mascaras von ganzem Herzen empfehlen, je nachdem worauf ihr am meisten Wert legt.

Habt ihr eine aus meiner Top 3 ebenfalls bereits getestet? Wie war eure Erfahrung damit?

xoxo justanotherbeautyholic


*Disclaimer: bezahlte Partnerschaft mit Parfumcity.ch
Meine Bewertungen entsprechen wie immer meiner ehrlichen Meinung! ❤

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s