Erfahrungsbericht mit Swatches | Selina Makeup – ab sofort bei Flaconi!

 

 

Nach (viel zu) langer Blogabstinenz bin ich endlich zurück – und das feiern wir natürlich mit einem Blogpost, der mir besonders am Herzen liegt! Heute entdecken wir gemeinsam eine neue Marke, welche seit dem 23. April bei flaconi.de erhältlich ist.
Wieso sie mir so am Herzen liegt? Ganz einfach – dahinter steckt die wundervolle @selinamakeup, welche ich vor einigen Monaten endlich persönlich kennenlernen durfte und direkt ins Herz geschlossen habe!

Selina Makeup x Flaconi – Wie kam es zu dieser Kooperation?

Flaconi erweitert derzeit seinen Makeupbereich und hat sich dabei zur Aufgabe gesetzt, zusammen mit ausgewählten Beauty Influencern, neue Make-up Produkte zu entwickeln. Mit der Hilfe von Flaconi wurde also Selinas Traum ihrer eigenen Beauty Linie wahr! Von der Formulierung über die Farben bis hin zum Packaging durfte sie alles genau nach ihren Vorstellungen gestalten.

Verpackung

Das Packaging der Lippenstifte könnte Selina nicht besser widerspiegeln, es ist ihr – zumindest in meinen Augen – perfekt gelungen. Wenn ihr Selinas Instagram Account bereits kennt, dann wisst ihr genau wovon ich spreche. Die Pünktchen aus ihrem Instagram-Feed flossen perfekt ins Packaging ein und verleihen den Lippenstiften einen ganz individuellen Touch mit grossem Wiedererkennungswert.

SelinaMakeup

Was mir persönlich am Packaging aber am besten gefällt, ist die Tatsache, dass die Namen der Farbnuancen nicht nebensächlich sind, sondern richtig ins Design integriert wurden.

Viel zu oft wird die Verpackung aufwendig designt, die Farbnamen jedoch nur mit einem billigen Sticker irgendwo draufgeklebt, welcher meist sowieso nach kurzer Zeit wieder abfällt.

Details

Die Verpackung erinnert mich etwas an die Lippie Stix von Colourpop. Der Lippenstift lässt sich herausdrehen und ist sehr schmal gehalten. Natürlich verliert er nach mehrmaligem Benutzen ein wenig an Form, ich besitze sie nun aber seit zwei Monaten und die Form ist auch weiterhin schön schmal geblieben, was den Auftrag sehr erleichtert.

Packagingg

Auftrag

Die Lippenstifte lassen sich dank ihrer Form sehr präzise aufzutragen, ohne dass man dazu einen Lipliner zu Hilfe nehmen muss. Sie sind die perfekte Kombination aus einem Lippenstift und einem Lippenkonturenstift.

Formulierung

Zu Beginn des Auftrags fühlt sich der Lippenstift etwas wachsig an, durch die Wärme der Lippen verwandelt er sich aber schnell in eine seidige Textur, die mit nur einer Schicht absolut deckend ist.

Finish

Obwohl sie sich direkt nach dem Auftrag noch cremig anfühlen, wird das Finish komplett matt. Sie trocknen die Lippen jedoch nicht aus, man kann die Lippen immernoch aneinander reiben, ohne dass sie “kleben” bleiben. Dadurch dass die Lippen nicht austrocknen, spürt man das Produkt auf den Lippen fast gar nicht.

Haltbarkeit

Ich habe die Haltbarkeit mehrmals auch mit Essen und Trinken geprüft. Die Lippenstifte halten (dafür, dass sie keine Liquid Lipsticks sind – diese Art von Haltbarkeit sind wir uns ja nun alle gewöhnt) wirklich erstaunlich gut. Ich war absolut überrascht, wie gut besonders die dunkleren Farben auch während dem Essen halten. Sie hinterlassen einen schönen ebenmässigen Stain, sodass man die Lippen bei Bedarf problemlos nachziehen kann.

Inhalt/Preis

Content

Enthalten sind 1.4g – kosten tun sie je €12.95.
Verglichen mit beispielsweise MÄC (3g für €21.50) erhält man also etwas weniger Produkt. Da die Haltbarkeit aber so hoch und bereits eine Schicht absolut deckend ist, braucht man auch weniger Produkt, weshalb das Preis-Leistungsverhältnis für mich absolut stimmt.

Farbnuancen

Selina hat drei für sie typische und wirklich wunderschöne Farben kreeirt.

 

 

Schauen wir uns die Farben im Detail an.

In the Mood for Nude

inthemoodfornude

In the Mood for Nude ist ein tolles (an mir eher dunkles) Nude mit warmem Unterton.

Queens Wear Red

queenswearred

Queens Wear Red ist ein wunderschönes, sehr knalliges Rot – ebenfalls mit warmem Unterton.

Pretty in Pink

prettyinpink

Pretty in Pink ist ein wunderschöner pinker Beerenton; mein persönlicher Favorit.
Solche dunklen Farben sind oft fleckig im Auftrag, was bei Pretty in Pink aber defintiv nicht der Fall ist.

Hier nochmals alle Farben nebeneinander:

Swatches.JPG

Alle drei Farben sind wunderschöne Töne, die vorallem jetzt im Sommer perfekt passen, da besonders die zwei dunkleren Töne super knallig sind.

Welche Farbe gefällt euch am besten und welche Farben würdet ihr in Zukunft gerne von Selina Makeup sehen?

Wenn ihr noch mehr zur Entstehungsgeschichte von Selina Makeup erfahren möchtet, dann klickt ganz einfach hier.

!SURPRISE GEWINNSPIEL!

Da ich die Lippenstifte so liebe, habe ich natürlich auch an euch gedacht, und möchte an drei von euch je einen Lippenstift verlosen! Jede Farbe gibt es also einmal zu gewinnen!

Die Regeln sind ganz einfach:

  1. Abonniere meinen Blog! (Ihr könnt ganz einfach via E-Mail folgen)
    Falls ihr dies schon tut, lasst es mich wissen, damit ich es kontrollieren kann.
  2. Hinterlasse unter diesem Blogpost einen Kommentar mit deiner Lieblingsfarbe und schon bist du dabei!
  3. Für Extralose könnt ihr mir gerne auch bei Instagram folgen und denselben Kommentar unter meinem Punkte-Swatch-Bild hinterlassen! (ist aber nicht zwingend!)

Teilnahmeschluss ist der 20. Oktober 2018 und am Folgetag werde ich den Gewinner bereits bekanntgeben!

Wenn ihr nicht bis zur Auslosung warten könnt, dann solltet ihr euch die Lippenstifte sofort bei flaconi.de schnappen.
Zur Zeit profitiert ihr bei falconi.de nämlich vom Kennenlern Special –
3 für 2 mit dem Code SELINA! Klickt hier um direkt zur Aktion zu gelangen.

xoxo justanotherbeautyholic

*Disclaimer: PR SAMPLE – Die Lippenstifte wurden mir von flaconi.de und Selina gratis zugesendet, um sie zu testen und auf meinem Blog darüber zu berichten. Meine Bewertungen entsprechen wie immer meiner ehrlichen Meinung! ❤

One thought on “Erfahrungsbericht mit Swatches | Selina Makeup – ab sofort bei Flaconi!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s