One Brand Tutorial | Klassisches Weihnachts-Makeup mit WetnWild Switzerland Produkten

 

Ein tolles Augenmakeup muss definitiv nicht teuer sein. Das lässt sich mit WetnWild Produkten ganz leicht beweisen.

Ich tendiere dazu, zu Weihnachten fast jedes Jahr genau den selben Look zu tragen, da für mich der klassische Winged-Eyeliner-Look, kombiniert mit roten Lippen, einfach nicht fehlen darf. Ich liebe allerdings auch Glitzer über alles, weswegen ich den Eyeliner immer noch mit Glitzer verziere.
Ich habe euch hier nun ein kleines Mini Tutorial zu meinem Go-to Weihnachtslook zusammengestellt und dafür ausschliesslich Produkte von WetnWild verwendet.

 

Mini-Tutorial:

  1. Als erstes habe ich meine Augenbrauen mit dem Color Icon Brow Pencil in “Brunettes Do It Better“ ausgefüllt und die Brauen anschliessend mit der Mega Clear Mascara fixiert. Mein erster Eindruck des Brow Pencils war leider nicht positiv, da er seehr cremig und daher recht schwierig in der Anwendung war. Ich werde ihn weiterhin testen, würde euch aber eher den Micro Brow Pencil von NYX empfehlen.wnw-brow-products
  2. Als nächsten Schritt gebt ihr den Photo Focus™ Eyeshadow Primer aufs gesamte Lid. Toller Primer!photofocus-eyeshadow-primer
  3. Nun verwendet ihr den Color Icon Eye Shadow Single Lidschatten in “Sugar” auf dem ganzen Lid und tragt ihn auch unter der Augenbraue und im Innenwinkel als Highlight auf. “Crème Brûlée” gebt ihr in die Lidfalte und intensiviert die Lidfalte und den äusseren Teil des Lides mit der Farbe “Nutty”. Entlang des unteren Wimpernkranzes gebt ihr ebenfalls die Farbe “Nutty”. Die Lidschatten lassen sich herrvorragend verblenden, absolut spitze für den Preis!

    eyeshadow-names
  4. Als nächstes zieht ihr mit dem ProLine™ Graphic Marker Eyeliner in “Jetliner Black” einen Winged Eyeliner. Dieser Eyeliner ist auch für Anfänger super geeignet, da sich damit sowohl dünne, als auch breite Linien problemlos auftragen lassen. Der Stift liegt dabei wunderbar in der Hand!graphic-marker-wnw
  5. Auf die untere Wasserlinie gebt ihr nun den Color Icon Kohl Liner Pencil in “Calling Your Buff!”. Die helle Farbe öffnet die Augen und lässt sie grösser erscheinen.
  6. Nun verteilt ihr den Color Icon Glitter Single in “Brass” mit einem dünnen, präzisen Pinsel über den Eyeliner. Die Farbe “Bleached” tragt ihr im Innenwinkel über “Sugar” auf. Die Glitter Singles halten super auf dem Lid!glittershadow
  7. Die Wimpern tuscht ihr anschliessend mit der Max VOLUME PLUS Mascara.

    max-volume-plus
  8. Um den Wing auszubessern und eventuelle Augenringe abzudecken, verwendet ihr nun den CoverAll Liquid Concealer. Für mich persönlich hat dieser Concealer jedoch zu wenig Deckkraft, weswegen er nicht zu meinen Favoriten zählt. Die Drogerie bietet aber zb mit der Catrice Liquid Camouflage oder dem Maybelline Fit Me Concealer andere günstige Alternativen.
  9. Als nächstes fixiert ihr den Concealer mit dem hellen Puder aus der MegaGlo™ Contouring Palette. Ich zähle diese Palette zu meinen absolut liebsten Contourpaletten!

contourdulcedeleche

Für die Lippen habe ich folgende 3 Produkte verwendet:

  1. Zuerst habe ich meine Lippen mit dem Color Icon Lipliner in “Berry Red” umrandet und sie anschliessend
  2. mit dem MegaLast Lip Color Lippenstift in “Cherry Picking” ausgefülltUm ihnen schliesslich einen glossy-Look zu verleihen
  3. habe ich noch den MegaSlicks Balm Stain in “Red-dy or Not”  über die Lippen gegeben.

Um den Look zu intensivieren und dramatischer aussehen zu lassen, habe ich noch meine Lieblingswimpern von Huda Beauty im Style Samantha verwendet.

Fazit:

Abgesehen vom Augenbrauenstift und dem Concealer konnte mich jedes Produkt restlos  überzeugen! Besonders begeistert bin ich vom Eyeliner, da sich damit sehr dünne, wie auch breite Striche in sekundenschnelle ziehen lassen.

Wenn ihr zu bestimmten Produkten detailliertere Reviews wollt, dann lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Hier noch eine kleine Übersicht über alle verwendeten Produkte von WetnWild:

Ich wünsche euch allen ganz frohe Weihnachten, meine Lieben!

xoxo justanotherbeautyholic

 *Disclaimer: Die Produkte wurden mir von Parfümcity zum Testen zur Verfügung gestellt, um auf meinem Blog darüber zu berichten. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank dafür! Die Bewertungen entsprechen wie immer meiner ehrlichen Meinung! ❤

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s